kcm_kontakt

Inkontinenz

Was ist Inkontinenz?
Inkontinenz nennt man die fehlende oder mangelnde Fähigkeit des Körpers, den Blasen- und / oder Darminhalt sicher zu speichern und selbst zu bestimmen, wann und wo er entleert werden soll. Unwillkürlicher Urinverlust oder Stuhlabgang sind die Folge.

In Deutschland ist die genaue Zahl der Menschen, die unter Inkontinenz leiden nicht bekannt. Man geht davon aus, dass es wahrscheinlich mehr als 6 Millionen Betroffene gibt. Grundsätzlich betrifft die Inkontinenz alle Altersgruppen, vor allem aber Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter. Frauen sind 3 x häufiger betroffen als Männer.

Weiterlesen...

Gut beraten

 

Sprechen mobile porn sites Sie mit uns über Ihre Inkontinenz, damit wir Sie bestens beraten können. Erfahren Sie, was KCM für Sie in Falle einer Inkontinenz tun kann.